2 20200430_203343 20200430_203406 20200430_203416 20200430_203946 3 4 5
Abendstimmung Aue CIMG9030 CIMG9066 Luftaufnahme h9 t3 t4
×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber Bilder/B17/b_01_08 ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Zusammenkunft der aktiven Angler der AZE Lunden-Lehe

 

22017 




Am 08.01.2017 trafen sich die aktiven Angler im Hotel Lindenhof zu Lunden um über das kommende Angeljahr 2017 zu sprechen.
Diese Zusammenkunft, unter der Leitung der Sportwarte, hat sich in den letzten Jahren als ein sehr wichtiger Termin für die Jahresplanung erwiesen. Die Sportwarte planen bereits in den Wintermonaten November u. Dezember den Terminplan für das folgende Jahr. Auf der Zusammenkunft können dann die aktiven Angler auf Termine und Gewässer einwirken, so wird allen aktiven Anglern die Möglichkeit geben, an vielen Veranstaltungen teilnehmen zu können.
Nach der Zusammenkunft stehen jetzt die Veranstaltungen, Orte und die weiteren Rahmenbedingungen fest, und so müssen jetzt noch letzte Details abgesprochen werden. Der Terminplan wird dann zur Jahreshauptversammlung am 17.02.2017 im Hotel Lindenhof zu Lunden ausgegeben.
U.a. wird es in diesem Jahr wieder 7 Königsangeln, 3 Hochseeangeln, 5 Brandungsangeln, 5-6 Jugendangeln, Kinderangeln am Hoffnungssee, Blinkern am Hoffnungssee, Vergleichsschießen in Lehe u.Hemme, Stiftungsfest im Hotel Lindenhof zu Lunden und einige weitere Veranstaltungen geben.
Des Weiteren wird es in diesem Jahr das erste Mal ein Tandemvergleichsangeln zwischen dem ASV Rehm-Flehde-Bargen und der AZE Lunden-Lehe in den Grachten von Friedrichstadt geben. Außerdem hat sich der Verein und unser Vereinsmitglied Jurek auf ein Vergleichsangeln Deutschland gegen Polen verständigt. Dieser und alle weiteren Termine werden auf dem Terminplan 2017 erscheinen.
So sollte doch für jeden, die eine oder andere Veranstaltung dabei sein, um auch im Jahr 2017 seinem Hobby nachgehen zu können.
Jetzt freuen sich der Vorstand und die Sportwarte über viele neue Gesichter und eine große Teilnahme an den Veranstaltungen im Jahr 2017. Eine besondere Bitte von unserem Sportwart Arvids ist es aber, das wir als Gemeinschaft immer zusammen halten und unsere Kameradschaft immer an oberster Stelle steht.
Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben, dann würden wir uns über eine Nachricht sehr freuen.
Wir wünschen euch jetzt viel Gesundheit,
Petri Heil und eine erfolgreiche Angelsaison 2017.
Mit Petri Heil

Eure Sportwarte

 

{gallery layout="flow" alignment="center" preview_width=300 preview_height=250 lightbox="none"}Bilder/B17/b_01_08{/gallery}