Freundschaftsangeln der Jugend


ju001 




Am 24. August fand wieder das alljährlich Freundschaftsangeln der Jugend aus Hennstedt und Lunden/Lehe statt. Fünf Jugendliche des ASV Hennstedt und zwei Teinehmer der AZE trafen sich bei gutem Wetter um 09.00 Uhr an der Au in Nesserdeich.
Nach Verlosung der Plätze ging es dann auch gleich ans Einrichten der Angelpätze und kurz darauf kam das Startsignal. Obwohl die Au in diesem Jahr lange Zeit niedrigen Wasserstand führte, konnten insgesamt ansehliche Fänge erzielt werden.
In der Mannschaftswertung erzielte die Hennstedter Mannschaft 15300 Punkte und Mannschaft der AZE 10520 Punkte. Somit verbleibt der Pokal auch in diesem Jahr in Hennstedt.
In der Einzelwertung belegten Bennet Pycha (ASV) Platz 1 mit 10900 Punkten und Adrian Sick (AZE) Platz 2 mit 8820 Punkten. Die weiteren Plätze wurden belegt von Oke Klan (ASV) mit 4400 Punkten, Luca Klan (ASV) mit 2900 Punkten, Jorge Peters (ASV) mit 2550 Punkten, Silas Petersen (ASV) mit 1750 Punkten und Louis Glöde mit 1700 Punkten.
Alle Teilnehmer erhielten am Ende als Belohnung und Dankeschön für die Teilnahme einen Sachpreis.
Schade war, dass die AZE Jugend lediglich mit zwei Teilnehmern aufwarten konnte. Hier ist sicher noch Luft nach oben.
Wolfgang Rink
1. Jugendwart

5px

5px