Jahreshauptversammlung der AZE Lunden-Lehe am 08.03.2019 im Lindenhof zu Lunden


008 




Der 1.Vorsitzender Peter Schramm wird für weitere 2.Jahre in seinem Amt wiedergewählt. Außerdem wird David Apsitis als „Alter“ u. „Neuer“ Anglerkönig ausgerufen.

Am Freitag, den 08.03.2019 konnte der 1.Vorsitzende Peter Schramm 34 stimmberechtigte Mitglieder der AZE Lunden-Lehe zur 61. Jahreshauptversammlung begrüßen. In seinen einleitenden Begrüßungsworten hieß er die beiden Ehrenmitglieder Günter Seyffarth u. Günter Böker herzlich willkommen. Im Weiteren bat der 1. Vorsitzende Peter Schramm die Mitglieder um eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder D. Ebert, W. Orgassa und S. Pfingst.
Im Anschluss erfolgte die Verlesung des Protokolls der JHV vom 02.03.2018 durch die 1. Schriftwartin Caren Hofmann.
In seinem Jahresbericht sprach der 1. Vorsitzende Peter Schramm die Mitgliederentwicklung im Jahr 2018 an. Sehr zur Freude des 1. Vorsitzenden und des Vorstandes hat es im Jahr 2018 viele Neuaufnahmen in der AZE gegeben. Somit gibt es zurzeit über 180 Mitglieder in der AZE Lunden-Lehe. Im Weiteren bedanke sich der 1. Vors. Peter Schramm bei Angela Plath für die Bearbeitung der Internetseite und bei Familie Seyffarth für die Durchführung des Kinderangelns im zurückliegenden Jahr.
Die Angelsaison wird für die Jugendgruppe am 27.04.2019 und für die Senioren am 05.05.2019 mit dem Anangeln eröffnet. Zu dieser und vielen weiteren Veranstaltungen freut sich der 1.Vorsitzende auf viele neue Mitglieder.
Das Stiftungsfest zum 61. jährigen Bestehen der AZE Lunden-Lehe findet am 09.11.2019 im „Haus des Gastes“ in Krempel statt. Im Anschluss an dem Jahresbericht durch den 1. Sportwart Arvids Apsitis erhält der „Alte“ u. „Neue“ Anglerkönig David Apsitis noch die Köningskette. Aufgrund der beruflichen Abwesenheit am vergangenen Stiftungsfest wurde ihm die Königskette nachträglich überreicht.
Im Weiteren erfolgte der Jahresbericht des Kassenwartes und der Bericht der Kassenprüfer Maik Schmidt u. Markus Grimm. Sie beantragen die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes. Dieser Antrag wurde von der Versammlung angenommen.
Im Anschluss bedanke sich der 1.Vorsitzende Peter Schramm bei seinem Vorstand für die geleistete Arbeit im Jahr 2018 und er freue sich auf die weitere gute Zusammenarbeit.
Ein weiterer Dank ging an die umliegenden Gemeinden und Geschäftsleute für die zahlreichen Unterstützungen im vergangenen Jubiläumsjahr. Dies sei in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und daher wurde auch ein deutliches Dankeschön ausgesprochen.
Im Anschluß erfolgten die Wahlen. Alter und neuer 1. Vorsitzender ist Peter Schramm aus Lehe, der für 2 weitere Jahre in seinem Amt wiedergewählt wurde. Außerdem wurden Daniel Witt (1.Kassenwart), Wolfgang Rink (1.Jugendwart u. 2.Schriftwart), Arvids Apsitis (1.Sportwart), Thomas Möller (2.Hochseewart), u. Rouven Hofmann (2.Gewässerwart) in ihren Ämtern wiedergewählt.
Ein weiterer Dank ging an die Fischereiaufseher Hans-Dieter Faulwetter, Daniel Witt und David Apsitis, die auch im zurückliegenden Jahr viele Kontrollen an den Gewässern durchgeführt haben.
Zum Abschluss in seinem Jahresbericht gibt der 1.Vorsitzende Peter Schramm bekannt, dass der Fisch des Jahres der „Atlantische Lachs“ ist.
Die Sportwarte appellierten an alle Mitglieder aktiv an den zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen, die im Jahr 2019 angeboten werden. Das Kinderangeln für alle Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren wird am Samstag, den 10.08.2019 am "Hoffungssee" durchgeführt.
Zum Abschluss wünschte er allen Mitgliedern viel Gesundheit und Petri Heil für das kommende Angeljahr 2019. 
Mit Petri Heil
Der Vorstand der Anglerzunft-Eiderkante Lunden-Lehe e.V.

 

  • 002
  • 003

  • 004
  • 005

  • 006
  • 007

  • 008
  • 009

Simple Image Gallery Extended

5px

5px